Seminar: Die 7 Sünden des personal-branding®

Schreibe ein Kommentar!

Der Mika ist vor kurzem über die Seminarabendreihe „UnternehmerWissen“ von Unternehmerweb gestolpert, wo uns unter anderem “Die 7 Sünden des personal-branding® von Dr. Cristian Gemmato ins Auge gestochen ist.

Tja und so besuchten wir heute unser erstes Seminar von Unternehmerweb, welches zwar kostenlos aber alles andere als umsonst war ;-)

Nach einem derart positiven Einstand werde ich die Liste an Seminaren einmal ganz genau durchgehen. Wenn alle Vorträge bzw. Seminare derart qualitativ hochwertig sind, könnte es durchaus passieren, dass ich zum Stammgast werde.

Zurück zum personal-branding® – was sind die sieben acht Sünden? Auf Slideshare kann mans nachlesen – ich bin mal so frech und schreib sie ab…

  1. Sie setzen auf Bekanntheit.
  2. Sie wollen alles können.
  3. Sie sind kein Original.
  4. Sie erfinden sich täglich neu.
  5. Sie haben keine Geduld.
  6. Sie sind kein Held.
  7. Sie neigen zur Übertreibung.
  8. Sie halten sich an REGELN!

…leider gibt es die Flipcharts nicht zum download – denn ohne diese bzw. den Ausführungen von Cristian (ohne h) Gemmato kann man sich bei einigen Punkten nur wenig vorstellen bzw. sie auch leicht falsch verstehen.

Bekanntheit ist beispielsweise von meinem Grundverständnis her ein wichtiger Bestandteil des Brandings, wird man jedoch nicht begehrt bringt die Bekanntheit auch recht wenig ;-)

Ein weiterer Punkt, welchen (vermutlich nicht nur ich) mit nach Hause genommen habe ist die Notwendigkeit einer Geschichte – das knifflige ist nur, wie so eine Geschichte aussehen kann/soll/muss…

…also, dann lasst Euch einmal etwas einfallen! :-P

Nachtrag:

Eben wurde gerade der Vertiefender Fachbeitrag zum Seminarabend: “Die 7 Sünden des personal-branding®” auf Unternehmerwissen.at veröffentlicht ;-)


Tags: , ,

Leave a Reply

Original WP Theme by N.Design Studio, darkened and improved by richl.com
Entries RSS Comments RSS Anmelden