10 Stunden Airport – Milano Malpensa

2 Kommentare »

90 Minuten vor Start meiner Maschine in Richtung Heimat kam ich mit dem Shuttlebus am Flughafen an. Ich stieg aus, schnappte mein Gepäck und betrat das Terminal. Lt. den netten Bildschirmen musste ich für meinen Flug zum Check In-Schalter Nr. 8, welchen ich nach einiger Zeit auch gefunden hatte.

Zu meiner Überraschung war eben dieser Check In Schalter geschlossen – mich über die italienische Arbeitsmoral wundernt besorgte ich mir etwas zu trinken und ging auf eine Zigarette vors Terminal. Als beim zweiten Anlauf der Check In Schalter noch immer geschlossen war wurde ich misstrauisch – in etwa 75 Minuten vor Abflug sollte man doch auf jeden Fall einchecken können oder?

Somit begab ich mich auf die Suche nach einem Informationsschalter, welchen ich dann auch recht schnell fand. Allerdings vermochte mir das Schild mit der Aufschrift “Closed” nicht wirklich weiter zu helfen. Daher begann ich den Plan zu studieren – lt. der Anzeigetafel sollte mein Flieger im Gate A Starten – was mich jedoch ein wenig stutzig machte war die Tatsache, dass auf dem gesamten Plan kein Gate A zu finden war – selbst wenn ich eingecheckt wäre würde ich Probleme haben in den Flieger zu kommen…

…jetzt stand fest – ich war irgendwie falsch – doch wohin musste ich jetzt? Diese Frage zu klären stellte sich als deutlich schwieriger heraus als anfangs angenommen.  Ich konnte es kaum fassen wie wenige Mitarbeiter auf diesem Flughafen der englischen Sprache mächtig waren – traurig (bzw. in dem Fall für mich seeehr schlecht).

Lies mehr…

Tags: , , , ,

Mailand

1 Kommentar »

Drei Tage Mailand und ich muss sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin – sorry, dass ich das jetzt zu unschön formuliere, aber ich kann einfach nicht anders: Mailand ist eine hässliche Stadt. Abgesehen vom Dom und der gegenüber liegenden Einkaufspassage gibt es nicht viel hübsches in Mailand zu sehen.

Der Dom war (rein architektonisch betrachtet) das absolute Highlight. Die Möglichkeit sich die Stadt quasi vom Dach des Domes aus anzusehen ist zwar recht nett wird aber leider ein wenig von der Tatsache getrübt, dass der Dom kaum höher als der Rest der Stadt ist (und natürlich, dass der Rest der Stadt hauptsächlich aus hässlichen Gebäuden besteht).

Lies mehr…

Tags: , , ,

Original WP Theme by N.Design Studio, darkened and improved by richl.com
Entries RSS Comments RSS Anmelden