Action Wochenende

Keine Kommentare »

Der Plan für dieses Wochenende war gut gefüllt – insgesamt waren für die drei Tage über 750 km Motorrad-Tour geplant. Am Freitag sollte es nach Graz, zum Soundslike-Festival (Hubschrauberrundflug + Festival Besuchen) – am Samstag von Graz, mit einem Zwischenstop beim Wachauring (beim Formel-Lehrgang zuschauen), weiter nach Palfau (Rafter besuchen) und am Sonntag von Palfau wieder zurück nach Wien.

…soweit der Plan. Jedoch behielt der Wetterbericht leider recht und der ursprüngliche Plan fiel leider ins Wasser – aber zum Glück nicht ganz ;-)

Soundslike

In Graz wartete neben dem Soundslike-Festival auch ein Hubschrauber für einen Rundflug auf uns. Daher ging es auch bei der instabilen Wetterlage am Freitag nach Graz – eben nur mit dem Auto, statt dem Motorrad.

Glücklicherweise schafften wir es gerade noch zum letzten Hubschrauber-Rundflug ehe der Hubi aufgrund des Schlechtwetters schlafen geschickt wurde…

…ebenso glücklich war das Timing, dass genau nach unserem Hubi-Flug die Band Russkaja an der Reihe war – die machten trotz Schlechtwetter echt super Stimmung eine tolle Show (ganz im Gegensatz zu den Leningrad Cowboys, welche ein wenig später eine sehr magere Vorstellung ablieferten).

Lies mehr…

Tags: , , ,

London: Shopping Oxford II, Convent Garden

Keine Kommentare »

Nach dem Portobello Road Market wollte die Isa unbedingt in den Hollister (Abercombie ableger) im Einkaufszentrum in der Nähe schauen (va weil wir es nicht zum Abercombie & Fitch auf der Oxford Street geschafft hatten).

Meine Begeisterung in ein Einkaufszentrum zu gehen hielt sich in Grenzen und als ich die Schlange vor dem Hollister (ja, wir sprechen hierbei von einer Schlange wo man sich anstellen muss um in ein Geschäft zu kommen) ließ uns das Vorhaben Hollister im Einkaufszentrum ganz schnell wieder einstampfen.

Stattdessen ging es noch für einen Sprung zur Oxford Street, wo die Isa einige Stücke, welche sie sich gestern angesehen hatte kaufte ehe wir das letzte Stück der Oxford Street in Angriff nahmen, wo wir ein Schnäppchenparadies gefunden haben – jedoch ausnahmsweise einmal nicht für die Mädels sondern für uns Jungs :-P

Lies mehr…

Tags: , , ,

London: Portobello Road Market

1 Kommentar »

Der Portobello Road Market ist genau das richtige für Freunde von Ramsch & Flohmarkt ;-) Wobei der Vergleich mit dem alljährlichen Flohmarkt in der Neubaugasse wohl am passensten ist.

Das Angebot ist derart breit gefächtert, dass nahezu für jeden irgendwo etwas dabei ist. Von Anitquitäten über Blechschilder bis hin zum Werkzeug findet man so ziemlich alles – mal second Hand, mal neu ein richtig schöner Mix…

Falls man den Samstag in London mit einem gemütlichen Spaziergang beginnen möchte, welcher gleichermaßen als Shopping & Sight seeing zu werten ist sollte den Portobello Road Market in betracht ziehen ;-)

Lies mehr…

Tags: , , ,

London: Shopping @ Oxford Street

Keine Kommentare »

Nach der gestrigenn Sightseeing Bustour durch London ging es heute nach dem Frühstück direkt zum Marble Arch, von wo aus wir uns durch die Oxford Street shoppten…

Die Oxford Street ist wohl die bekannteste Einkaufsstraße in London, und wird ihrem Ruf allemal gerecht. Alle paar hundert Meter stolpert man über einen interessanten Laden – preislich wird hier von aberwitzig Teuer bis hin zu unglaublich Günstig so ziemlich jeder Bereich abgedeckt.

Jedem Shopping-Freund, der vor hat die Oxford Street zu erkunden kann ich nur einen Rat ans Herz legen – vorher das Shopping-Budget festlegen! Das hat uns davor bewahrt zu Hause dann an der Visa Abrechnung zu verzweifeln ;-)

Hier ein paar Tipps, wo man auf jeden Fall rein schauen sollte:

TopShop

Der TopShop (direkt beim Oxford Circus) ferfügt über nahezu galaktische Ausmaße. Es dauert schon eine Weile bis man sich durch das Erdgeschoß gekämpft hat – umso krasser ist die Erkenntnis, dass man über die Rolltreppen nicht ein, nicht zwei sondern vier weitere Etagen erreichen kann.

Dieser Top Shop erstreckt sich also über fünf unglaublich rießige Etagen, wobei die Mädels mit drei davon (Erdgeschoß + zwei Etagen unter der Erde) zufrieden geben müssen und ganze zwei Etagen für die Jungs im TopMen gut mit massig Auswahl gefüllt sind.

Lies mehr…

Tags: , ,

Barcelona: Shopping, Shopping & Shopping ;-)

Keine Kommentare »

Shopping gehört für uns zum Besuch einer fremden Stadt dazu wie… hmm – naja egal – es gehört für uns eben einfach dazu. So natürlich auch in Barcelona – während der Bustour hatten wir uns ja bereits nach Shopping-Möglichkeiten umgesehen und damit waren die heutigen Ziele ganz klar definiert…

…mit dem Bus ging es zum Placa de Catalunya von welchem aus wir uns über die Rambla de Catalunya nordwestlich zur Avinguda Diagonal durchschlugen. Auf diesem Stück findet man zwar das eine oder andere Geschäft – so wirklich Shoppinglust kommt hier jedoch nicht auf – selten sieht man wirklich interessantes und dann schaut man besser nicht auf den Preis.

Ähnlich ging es uns bei unserem kurzem Ausflug auf der Avinguda Diagonal, welchen wir sehr bald wieder abbrachen – auf der Avinguda Diagonal findet man noch weniger Shoppinglaune.

Anschließend jedoch trafen wir voll ins Schwarze – parallel zur Rambla de Catalunya führt die Passeig de Gràcia von der Avinguda Diagonal zurück zum Placa de Catalunya – hier sind Shoppingfreunde in Barcelona richtig! Und auch, wenn die Passeig de Gràcia theoretisch am Placa de Catalunya endet, so kann man einfach geradeaus weiter durch die Fußgängerzone in Richtung Catedral gehen…

Lies mehr…

Tags: , , ,

Mailand

1 Kommentar »

Drei Tage Mailand und ich muss sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin – sorry, dass ich das jetzt zu unschön formuliere, aber ich kann einfach nicht anders: Mailand ist eine hässliche Stadt. Abgesehen vom Dom und der gegenüber liegenden Einkaufspassage gibt es nicht viel hübsches in Mailand zu sehen.

Der Dom war (rein architektonisch betrachtet) das absolute Highlight. Die Möglichkeit sich die Stadt quasi vom Dach des Domes aus anzusehen ist zwar recht nett wird aber leider ein wenig von der Tatsache getrübt, dass der Dom kaum höher als der Rest der Stadt ist (und natürlich, dass der Rest der Stadt hauptsächlich aus hässlichen Gebäuden besteht).

Lies mehr…

Tags: , , ,

Original WP Theme by N.Design Studio, darkened and improved by richl.com
Entries RSS Comments RSS Anmelden