Schlafzimmer-Umbau

2 Kommentare »

Nach zwei äußerst mühsamen wochen ist es geschafft: mein Schlafzimmer erstrahlt in neuem Glanz…

…naja noch nicht zu 100%, aber das gröbste ist erledigt – alle Möbel stehen dort, wo sie hin sollen – jetzt fehlen nur noch die Feinarbeiten wie zB Beamer verkablen und installieren ;-)

Die wohl wichtigste (und eigentlich auch für den Umbau ausschlaggebende) Änderung ist, dass ich jetzt wieder einen Arbeitsplatz (Schreibtisch) habe, an welchen ich mich gerne setze und ich angenehm arbeiten kann. Vorher war der Schreibtisch in der “hinteren Ecke” des Schlafzimmers, was einerseits von den Lichtverhältnissen und andererseits von der Aussicht nicht tragbar war – der Schreibtisch in einer unangenehmen Höhe tat sein übriges…

Lies mehr…

Tags: , , , , ,

Vorzimmer fertig…

Keine Kommentare »

Heute ging es in den Endspurt, für das große Finale fehlte es mir an einer weiteren Stange (die Idee den Spiegel an die Wand zu schrauben hat nicht so toll geklappt). Somit ging es heute nach der Arbeit gleich nochmal zum Ikea (somit war ich die letzten vier Tage insgsamt vier mal beim Ikea) eine weitere Stange besorgen.

Gleichzeitig gab ich das eine oder andere Teil retour welches ich (sicherheitshalber) zu viel gekauft hatte. Somit stieg ich bei der Kassa mit Null bzw. um ganz genau zu sein mit einem Guthaben von knapp drei Euro aus.

Die Montage war eigentlich für morgen geplant, da ich noch einen Freund vom Flughafen abholen sollte. Da er dann doch von jemand anderen abgeholt wurde hatte ich für den heutigen Abend nichts mehr vor – und damit gleich automatisch wieder etwas vor: Vorzimmer Endspurt… ;-)

Ob meine Nachbarn begeistert waren, dass ich nach acht Uhr abends die Decke noch mit dem Bohrhammer bearbeitet habe war mir egal – ich wollte es endlich zu Ende bringen. Mit mehr oder weniger tatkräftiger Unterstützung meines Cousins und der Caro fand das Werk schließlich seine Vollendung!

Einziger Wermutstropfen: für mehr Jacken ist noch Platz – sollte ich mir neue Schuhe kaufen, dann wird es eng ;-)

Lies mehr…

Tags: ,

neues Vorzimmer

Keine Kommentare »

Eigentlich müsste es ja heißen neue Vorzimmereinrichtung – aber ich glaube auch so versteht jeder worum es geht ;-) . Bei der gestrigen Bummel-Tour durch den Ikea bin ich wiedermal über die Stolmen-Serie gestolpert. Dieses offene Kastensystem gefällt mir nach wie vor sehr gut.

Tja, und so kam es wie es kommen musste – man geht wegen einigen Kleinigkeiten zum Ikea und schon geht man ein Projekt an, welches überhaupt gar nicht geplant war. Somit war heute X-treme Shopping angesagt – nachdem ich (endlich) eine neue Brille bestellt hatte ging es zum Ikea wo ich mir alle Einzelteile für mein neues Vorzimmer zusammensuchte.

Und wie es nunmal beim Ikea so ist: ein Teil fehlt immer – in diesem Fall waren es die Regalböden – eigentlich wollte ich ja einfach warten bis selbige wieder nachgeliefert wurden. Aber naja am Abend beschloss ich dann doch noch auf einen Sprung nach Vösendorf zu fahren, da die Regalböden in der ausgewählen Größe und Farbe dort angeblich lagernd waren.

Somit ging es am Abend noch einmal “schnell” nach Vösendorf, wo die Regalböden dann doch glatt lagernd waren :-)

Tags:

Original WP Theme by N.Design Studio, darkened and improved by richl.com
Entries RSS Comments RSS Anmelden